Kontaktformular

Mehrsprachigkeit in der Kita - Sprache als Schlüssel zur Welt

Weltweit wachsen viele Kinder mit zwei oder mehr Sprachen auf. Auch in Deutschland nimmt die Zahl der mehrsprachigen Kinder zu. Grundsätzlich ist Mehrsprachigkeit eine nützliche Kompetenz – doch stellen sich nicht nur bzgl. der individuellen Lebens- und Sprachlernbedingungen der Kinder und ihrer Familien in der praktischen Arbeit viele Fragen.

Weltweit wachsen viele Kinder mit zwei oder mehr Sprachen auf. Auch in Deutschland nimmt die Zahl der mehrsprachigen Kinder zu. Grundsätzlich ist Mehrsprachigkeit eine nützliche Kompetenz – doch stellen sich nicht nur bzgl. der individuellen Lebens- und Sprachlernbedingungen der Kinder und ihrer Familien in der praktischen Arbeit viele Fragen:
- Wie können Kinder zwei oder mehr Sprachen lernen?
- Gibt es Unterschiede zum einsprachigen Spracherwerb?
- Wer soll welche Sprache mit dem Kind sprechen? Was rate ich den Eltern?
- Welche praktischen Hilfen gibt es für die Elternarbeit?
- Was passiert, wenn ein Kind Schwierigkeiten im Spracherwerb hat?
- Was kann ich tun, um den Spracherwerb in der Kita optimal zu unterstützen?
- Wie kann ich das Kind fit für die Schule machen?
- An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

In diesem Seminar werden diese Fragen kompetent und verständlich beantwortet. Sie erhalten grundlegende Informationen über die verschiedenen Formen von Zwei- und Mehrsprachigkeit. Anhand von Praxisbeispielen erfahren Sie, welche Bedingungen für den Zweitspracherwerb günstig sind und wie Sie mehrsprachige Kinder in der Kita unterstützen können. Wir beleuchten ganz individuelle Probleme und Fragen, damit Sie im Seminar Erlerntes direkt in Ihrer praktischen Arbeit anwenden können.

Dozentin: Anne Bernhard

Termin / Kosten

Inhouse - Veranstaltung

Termine und Kosten auf Anfrage

Rufen Sie uns an.
Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

 
 

Kontakt

Carla Schrade

Montag - Freitag   08:00 - 13:00 Uhr

Tel.: 04522 | 743884

info@weiterbildung-ploen.de

Anmeldeformular

AZAV Siegel
 
 

© BBZ Plön - Abteilung Weiterbildung | Heinrich-Rieper-Str. 3 | 24312 Plön | Telefon 04522/743-884