Kontaktformular

U3 - So kannst du mich gut verstehen!

Interaktion und Kommunikation mit (Kleinst-) Kindern - U3

Der Spracherwerb beginnt lange, bevor ein Kind erste Wörter spricht. In den ersten drei Lebensjahren erwerben Kinder Laute, Wörter und die Prosodie ihrer Sprache(n). Sie entdecken die Bedeutung von Worten, bilden Sätze und lernen, Beobachtungen zu teilen und andere von ihren Interessen zu überzeugen. All dies geschieht in den vertrauten Interaktionen mit Eltern, Erzieherinnen und anderen Bezugspersonen.
Sie erfahren bei diesem Seminar, wie  Kinder verbal und nonverbal kommunizieren, wie Sie darauf angemessen reagieren und die Kinder über Beziehung und Sprachförderung beim Spracherwerb unterstützen können.
Inhalte

  • Zur Bedeutung der ersten Interaktionen zwischen Kindern und Bezugspersonen
  • Der Weg in die Sprache: Wichtige Entwicklungsschritte im Spracherwerb
  • Sprachfördernde Handlungsweisen im Betreuungsalltag
  • Gestaltung von kommunikativen Angeboten im Alltag der Kindertageseinrichtung

Dozentin: Anne Bernhard

Termin / Kosten

Inhouse-Veranstaltung

Termine und Kosten auf Anfrage.

Rufen Sie an!
Wir beraten Sie gern.

 
 

Kontakt

Carla Schrade

Montag - Freitag   08:00 - 13:00 Uhr

Tel.: 04522 | 743884

info@weiterbildung-ploen.de

Anmeldeformular

AZAV Siegel
 
 

© BBZ Plön - Abteilung Weiterbildung | Heinrich-Rieper-Str. 3 | 24312 Plön | Telefon 04522/743-884