Kontaktformular

Das Tablet als Medienwerkstatt in der KiTa - NEU

GEFÖRDERT VOM MINISTERIUM - INHOUSE SCHULUNGEN FÜR NUR 250 € Kinder im Vorschulalter nutzen zunehmend Smartphones ihrer Eltern. Das müssen wir als pädagogische Fachkräfte kritisch begleiten. Aber wie? Medienmündigkeit von Vorschulkindern erreichen wir nicht durch das Vermeiden von digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen. Ein Tablet in der Kindertageseinrichtung bietet die Möglichkeit Kinder von Konsumenten zu Produzenten zu machen.

Das Tablet als Medienwerkstatt in der KiTa

Kinder im Vorschulalter nutzen zunehmend Smartphones ihrer Eltern. Das müssen wir als pädagogische Fachkräfte kritisch begleiten. Aber wie? Medienmündigkeit von Vorschulkindern erreichen wir nicht durch das Vermeiden von digitalen Medien in Kindertageseinrichtungen. Ein Tablet in der Kindertageseinrichtung bietet die Möglichkeit Kinder von Konsumenten zu Produzenten zu machen. Das Tablet vereint Kamera, Videokamera und Audioaufnahmegerät mit Schnittprogrammen und der Möglichkeit direkt zu präsentieren. Dabei geraten Lern-Apps in den Hintergrund und die Frage nach Möglichkeiten der Dokumentation mit Tablets ist noch nicht einmal gestellt.
Inhalte
Sie lernen die Möglichkeiten eines Tablets für medienpädagogische Projekte kennen.
Sie bekommen eine Beratung für die Anschaffung von Tablets und sinnvolle Apps.
Sie probieren medienpädagogische Methoden mit dem Tablet aus.
Sie bekommen Anregungen für die Zusammenarbeit mit Eltern zum Thema Medien.

Dozent: Christian Osbar

Ministerium

Termin / Kosten

Inhouse-Veranstaltungen
auf Anfrage

GEFÖRDERT vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung

INHOUSE SCHULUNGEN FÜR NUR 250 €

Bitte sprechen Sie uns an!

 
 

Kontakt

Carla Schrade

Montag - Freitag   08:00 - 13:00 Uhr

Tel.: 04522 | 743884

info@weiterbildung-ploen.de

Anmeldeformular

AZAV Siegel
 
 

© BBZ Plön - Abteilung Weiterbildung | Heinrich-Rieper-Str. 3 | 24312 Plön | Telefon 04522/743-884